Hormonstress
Zwischen Pubertät und Wechseljahren


Ein komödiantisches Damenkränzchen

von Sabine Misiorny und Tom Müller



Es ist zwar kaum vorstellbar, aber zwischen Pubertät, Reifezeit, Wechseljahren und dem Alter gibt es gar nicht so viele Unterschiede. Im Grunde genommen verschieben sich nur die Schwerpunkte.
Ist man jung, merkt man mit geschwellter Brust, dass man plötzlich im Klub der Damenhygieneartikelnutzerinnen aufgenommen ist. Mit den Jahren merkt man, dass man da nie hinein wollte. Im Laufe der Zeit merkt man, dass man seine Mitgliedschaft verliert. Und dann im Alter merkt man, dass man eigentlich immer noch im Klub ist, aber seine Hygieneartikel aus einem anderen Regal nehmen muss.
Übrigens ergeht es den Herren der Schöpfung nicht viel besser: Trugen sie einst ihr Sixpack stolz und erhobenen Hauptes vor sich her, leistet 20 Jahre später auch hier die Schwerkraft ganze Arbeit!

Wenn Sie schon immer einmal wissen wollten, wie Frauen mit unterschiedlichstem Hormonhaushalt den damit verbundenen alltäglichen Hormonstress zu bewältigen versuchen, dann sind Sie im Body-Styling-Center »Pour Femme« genau richtig. Hier wird schonungslos alles aufs Parkett gebracht, was dazu nötig ist, seinen Hormonschwankungen Herr zu werden – Quotenmann inklusive!


BESETZUNG

Tanja Kornwebel, Sabine Misiorny, Nicole von Zons und Engin Ince


PRODUKTION

Uraufführung / Premiere Kammertheater: 15. April 2016
Regie: Sabine Misiorny und Tom Müller


Veranstaltungen
Februar
Heute Abend nur für Frauen! Männer haben keinen Zutritt!
Hormonstress - Mädelsabend!
Ein komödiantisches »Damenkränzchen«
+ mehr Infos
Heute Abend nur für Frauen! Männer haben keinen Zutritt!
Hormonstress - Mädelsabend!
Ein komödiantisches »Damenkränzchen«
+ mehr Infos
Veranstaltungen
Februar
Hormonstress
Ein komödiantisches »Damenkränzchen«
+ mehr Infos
Hormonstress
Ein komödiantisches »Damenkränzchen«
+ mehr Infos

Hormonstress