Datenschutz


Der Nutzung aller im Rahmen dieser Datenschutzerklärung und der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zu einem anderen Zweck als in dieser Datenschutzbestimmung angegebenen Verwendung widersprechen wir ausdrücklich.

Datenschutzbestimmungen

Stand: 25. Mai 2018

Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 EU-DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) ist die Müller & Misiorny Theater GbR, Postanschrift: Casa Verde, Gohrer Hubertushof 1, 41542 Dormagen, info@mueller-misiorny.de.

Diese Datenschutzbestimmungen finden Anwendung für unsere Internetseiten kammertheater-dormagen.de, kommoedie.de, mmtheater.de und alle auf und unter diesen Domains veröffentlichten Seiten und Unterseiten sowie die des Fördervereins »Kammertheaterfreunde e.V.«, die auf der Webseite des Kammertheaters Dormagen unter der Adresse kammertheater-dormagen.de/freunde zu finden sind.

Die Erhebung, Speicherung und Bearbeitung etwaiger personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und aller in der Bundesrepublik Deutschland gesetzlich geltenden Datenschutzbestimmungen. Mit dieser Erklärung bekommen Sie einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden und wie diese gespeichert und verarbeitet werden.

Einige der Daten werden erfasst und gespeichert durch den Ticketservice koelnbonn-live.de / die vernetzer – Gesellschaft für digitale Dienste mbH, Hofaue 41-45, 42103 Wuppertal. Die entsprechenden Datenschutzbestimmungen, die Ticketkauf und Newsletterabonnement betreffen, können Sie auch nachlesen unter koelnbonn-live.de/datenschutz.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierzu zählen z.B. Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, Emailadresse, Bankverbindung, IP-Adresse u.a. Wir klären Sie nachfolgend darüber auf, welche Daten im Einzelnen bei uns erhoben werden.

Datenerhebung

Für die bloße Benutzung unserer Webseiten ist es nicht erforderlich, dass Sie selbst personenbezogene Daten angeben. Jedoch werden statistische Daten über die Nutzung der Seite erhoben. Dies umfasst zum Beispiel Datum, die aufgerufene Seite, die verlinkte Seite, IP-Adresse, Browser und Betriebssystem. Diese Daten werden automatisch erhoben und in Server Log Files gespeichert. Dies geschieht in anonymisierter Form, so dass für diese Daten zu keinem Zeitpunkt einer bestimmten Person zuzuordnen sind. Diese Daten werden von uns nie mit anderen Daten in Zusammenhang gebracht oder zusammengeführt.
In einigen Fällen werden Sie aufgefordert, persönliche Daten anzugeben. Dies ist zum Beispiel beim Onlinekauf von Tickets oder beim Newsletter-Abonnement der Fall. Diese Daten werden teilweise von unseren Service-Partnern erhoben. Dei einzelnen Angaben dazu finden Sie weiter unten.
Durch Nutzung einiger weniger integrierter Informations-, Unterhaltungs- und Serviceangebote werden Ihre Daten möglicherweise ebenfalls durch andere Anbieter gespeichert. Auch diese sind weiter unten im Einzelnen aufgeführt.

Darüber hinaus werden beim Besuch unserer Seiten oder Nutzung einiger Angebote Cookies gesetzt, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dadurch ist es möglich, dass die Website Sie wiederekennt und Ihnen beispielsweise anzeigt, welche Seiten Sie vor Kurzem besucht haben, Ihnen beim Ausfüllen von Formularen hilft und mehr.
Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen. Sollten Sie Bedenken gegen Cookies haben, deaktivieren Sie bitte am besten die entsprechende Funktion in den Grundeinstellungen Ihres Webbrowsers. Manche Dienste und Services funktionieren ohne Cookies nicht.

Datenweitergabe

In manchen Fällen ist es notwendig, einen Teil Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben. Dies trifft zum Beispiel zu, wenn Sie uns eine Einzugsermächtigung erteilt haben und wir Ihre Kontodaten an unsere Bank weiterleiten müssen.
Darüber hinaus sind wir gesetzlich zur vollständigen Dokumentation unserer Geschäftsvorgänge verpflichtet. Sobald Sie mit uns in eine Geschäftsbeziehung treten, die zwingend eine Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfordert, werden diese von unserem Steuerberaterbüro und den dortigen Mitarbeitern sowie unter Umständen von den Finanzbehörden und deren Mitarbeitern eingesehen.

Grundsätzlich werden Ihre Daten ausschließlich zur Erbringung unserer Dienstleistungen genutzt oder im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen ganz, teilweise oder zur Einsicht weitergegeben und innerhalb der gesetzlichen Fristen vernichtet. Ihre Daten werden unter keinen Umständen an unbeteiligte Dritte weitergegeben, verkauft oder in irgendeiner Weise kommerziell genutzt.

Besuch des Theaters, Ticket- und Abokauf

Grundsätzlich ist der Besuch einer Vorstellung und der Kauf eines Tickets vollkommen anonym möglich. Wenn Sie eine Eintrittskarte in einer unserer Vorverkaufsstellen oder bei uns im Theater erwerben, werden keine personenbezogenen Daten erhoben oder gespeichert.

Einzig beim Erwerb eines ermäßigten Tickets sind Sie verpflichtet, beim Einlass ins Theater einen amtlichen Ausweis vorzulegen, der Sie als ermäßigungsberechtigt verifiziert. Ihre Daten werden jedoch nur visuell ohne technische Hilfsmittel erfasst und weder dokumentiert, noch gespeichert. Sollten Sie trotz einer Ermäßigungsberechtigung keinen Ausweis vorlegen können oder wollen, müssen Sie ein reguläres Ticket kaufen.

Sie haben die Möglichkeit, beim Ticketkauf Ihre Telefonnummer zu hinterlegen, um bei einem etwaigen Ausfall der Vorstellung per SMS informiert zu werden. Die Telefonnummer wird auf der Servern von die vernetzer – Gesellschaft für digitale Dienste mbH, Hofaue 41-45, 42103 Wuppertal gespeichert, der SMS-Versand erfolgt automatisch.

Die Angabe der Telefonnummer erfolgt freiwillig und ist in keiner Weise zwingend erforderlich.
Beim Ticketkauf per Email oder bei der Reservierung von Tickets gegen Gutschein müssen Sie uns mindestens Ihren Namen und Ihre Anschrift übermitteln, da Sie ein rechtsverbindliches Geschäft eingehen und wir Ihre Bestellung einer realen Person zuordnen können müssen. Außerdem benötigen wir eine gültige Emailadresse von Ihnen, um Ihnen zu antworten.
Die entsprechendes Emails werden im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist von uns archiviert und nach Ablauf der Frist gelöscht.

Der Erwerb des Abonnements bei uns im Theater ist grundsätzlich anonym und ohne Erhebung persönlicher Daten möglich. Das Abonnement ist übertragbar und nicht personengebunden.
Wenn Sie als Abonnent im Rahmen unserer vorzeitigen Abonnenteninformation über das Abo zur neuen Spielzeit kontaktiert werden möchten, benötigen wir Ihren Namen und Ihre Emailadresse und/oder Ihre Postanschrift, um Ihnen die entsprechenden Informationen zukommen lassen zu können. Ohne diese Kontaktdaten erfahren Sie erst über unsere Webseite oder aus der Presse von neuen Abo-Angeboten und den Terminen der kommenden Spielzeit.

Werden Abonnement oder Eintrittskarten per Email bestellt oder ist der Versand auf dem Postweg gewünscht, sind die Angabe von Namen und Anschrift erforderlich, bei Bezahlung per Überweisung wird von unserer Bank Ihre Kontoverbindung gespeichert und uns in den Kontoauszügen aufgeführt. Wir sind gesetzlich zur Aufbewahrung dieser Daten und Informationen verpflichtet.

Vom Ticketservice die vernetzer – Gesellschaft für digitale Dienste mbH, Hofaue 41-45, 42103 Wuppertal wird dem Kammertheater Dormagen für jede Vorstellung eine Auflistung aller Online-Verkäufe sowie der Ticketreservierungen zur Verfügung gestellt.
In dieser Auflistung sind Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer, Emailadresse und Ticket-ID aufgeführt. Dies ist notwendig, um die Rechtmäßigkeit des Ticketbesitzes oder der Reservierung zu überprüfen. Die Listen liegen in Papierform vor und werden nach Vorstellungsende archiviert. Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist werden die Vorverkaufslisten vernichtet.

Mitgliederdaten

Die Daten der Mitglieder des Fördervereins »Kammertheaterfreunde e.V.« werden auf den Computern der veranwortlichen Vorstandsmitglieder gespeichert und verwaltet.
Die Mitgliedsdaten beinhalten im Einzelnen:
• Mitgliedsnummer
• Name, Vorname
• Eintrittsdatum
• Adresse
• Telefonnummer
• Email-Adresse
• Geburtsdatum
• Position und Funktion im Verein
• Höhe des Mitgliedsbeitrages
• Kontoverbindung
• Datum der Zahlungseingänge
Diese Daten werden in Teilen dem Kammertheater Dormagen zur Verfügung gestellt, um Mitglieder als ermäßigungsberechtigt zu identifizieren oder die Freikartenausgabe zu überprüfen.
Die Liste wird regelmäßig aktualisiert. Mitglieder, die aus dem Verein austreten oder ausscheiden, werden unter Einhaltung der gesetzlichen Fristen anonymisiert, die personenbezogenen Daten gelöscht. Auch aus den Listen des Kammertheaters Dormagen werden die ausgetretenen Personen und ihre Daten komplett gelöscht.

Newsletter

Unser Newsletter wird von die vernetzer – Gesellschaft für digitale Dienste mbH, Hofaue 41-45, 42103 Wuppertal versendet. Die notwendigen Daten, wie Ihr Name und Ihre Emailadresse, werden auf den Servern von »die vernetzer« gesichert und verwaltet.
Ein Newsletter wird für das Kammertheater Dormagen über unsere Webseite kammertheater-dormagen.de angeboten. Die Anmeldung erfolgt über vernetzer.net / koelnbonn-live.de.
Auszug aus den Datenschutzbestimmungen koelnbonn-live.de:
»Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).
Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.«

Terminkalender

Der Veranstaltungskalender oder Teile des Veranstaltungskalenders werden gemeinsam mit unserem Partner koelnbonn-live.de bereitgestellt. Beim Aufruf der Seite mit den Veranstaltungsdaten können Elemente wie z.B. Texte, Bilder, Script- und Schriftbibliotheken von koelnbonn-live.de ausgeliefert und dabei IP-Adresse und gerätebezogene Informationen erfasst werden. koelnbonn-live.de nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst, weitere Informationen über die Datenverarbeitung durch koelnbonn-live.de können Sie den Datenschutzhinweisen entnehmen.

Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA (»Google«). Hierbei werden geographische Informationen visuell dargestellt.
Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Dazu können z.B. auch Adressen und Standort gehören, wenn Sie beispielsweise Mobilfunkgeräte zum Besuch unserer Seiten verwenden und diese Funktionen in Ihren Einstellungen freigegeben haben.
Wenn Sie über einen Google-Account verfügen und während des Besuches unserer Seite und der Nutzung von Google-Maps in Ihren Google-Account eingeloggt sind, werden entsprechende Daten von Google erfasst und Ihrem Google-Account zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor Nutzung unserer Seiten aus Ihrem Google-Account ausloggen.
Informationen über die Datenverarbeitung durch Google finden Sie in den Google-Datenschutzhinweisen (policies.google.com/privacy?hl=de). Dort können Sie auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

OpenStreetMap

Diese Webseite verwendet OpenStreetMap, angeboten von der OpenStreetMap Foundation (OSMF) auf Grundlage der Open Data Commons Open Database Lizenz. Die Daten der Nutzer werden nach unserer Kenntnis ausschließlich zum Zweck der Darstellung der Kartenfunktionen und Zwischenspeicherung der gewählten Einstellungen verwendet. Hierzu können z.B. Adressen und Standort gehören. Dies geschieht in dem Fall, wenn die Nutzer dem durch die Einstellungen z.B. in ihrem Mobilfunkgerät zugestimmt, bzw. diese Daten freigegeben haben. Auch die IP-Adresse kann an OpenStreetMap bei Nutzung übertragen werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von OpenStreetMap unter https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Legal_FAQ.

Youtube Videos

Auf einigen unserer Seiten betten wir Youtube-Videos ein.
Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA, auf deren Servern die Videos gespeichert sind. Wenn Sie eine Seite besuchen, auf der ein Youtube-Video eingebettet ist, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei werden Daten an die Youtube-Server übertragen. Außerdem setzt beim Starten eines Videos Youtube Cookies ein, um Hinweise über das Nutzerverhalten zu sammeln.
Wenn Sie über einen Youtube-Account verfügen und während des Besuches einer Seite, auf der ein Youtube-Video eingebettet ist, in Ihren Youtube-Account eingeloggt sind, werden entsprechende Daten von Youtube erfasst und Ihrem Youtube-Account zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor Nutzung unserer Seiten aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.
Informationen über die Datenverarbeitung durch Youtube finden Sie in den Google-Datenschutzhinweisen (policies.google.com/privacy?hl=de). Dort können Sie auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Soziale Medien

Sie haben die Möglichkeit, in sozialen Medien wie Google, Facebook, Twitter, Instagram, Youtube, Vimeo u.a. Informationen über unsere Aktivitäten und Angebote abzurufen, zu kommentieren oder weiter zu verbreiten. Für die Nutzung unserer Angebote dieser Medien gelten die Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Betreiber, die Sie mit Nutzung der jeweiligen Seiten akzeptieren. Löschung und Änderung etwaiger Daten können dort nur durch den jeweiligen Seitenbetreiber, nicht jedoch von uns vorgenommen werden.

Von jeglicher Kontaktaufnahme, die eine mögliche Geschäftsbeziehung betrifft oder nach sich zieht, bitten wir in sozialen Medien abzusehen.

Kontaktaufnahme

Zum Schutz Ihrer Daten verzichten wir auf unseren Seiten auf den Einsatz von Kontaktformularen. Wenn Sie uns eine Nachricht zukommen lassen möchten, schreiben Sie bitte eine Email. Die entsprechende Mailadresse finden Sie auf unserer Kontaktseite oder im Impressum.

Bitte achten Sie beim Senden von Emails darauf, dass Sie uns Ihre Daten ausschließlich verschlüsselt zusenden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Emails verschlüsselt übertragen werden oder nicht, kontaktieren Sie bitte Ihren Email-Provider. Für Ihre an uns versendeten Emails und die darin enthaltenen Daten können wir keine Haftung übernehmen.

Von der Nutzung sozialer Medien oder Messengerdiensten zur Kontaktaufnahme bitten wir abzusehen. Der Schutz Ihrer Daten ist hier möglicherweise nicht gewährleistet, worauf wir keinen Einfluss haben, sondern dies allein in der Verantwortung der jeweiligen Betreiber der Plattformen liegt.
Von Nachrichten auf unseren Mailboxen, die vertrauliche Informationen wie z.B. Gutscheinnummern, Adressdaten, Kontonummern usw. betreffen, bitten wir abzusehen. Solche Informationen teilen Sie uns bitte ausschließlich im persönlichen Gespräch mit oder übermitteln diese verschlüsselt via Email oder auf dem Postweg.

Gästebuch und Kommentarfunktion

Zum Schutz Ihrer Daten verzichten wir auf unseren Seiten auf den Einsatz von Gästebüchern und Kommentarfunktionen.

Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
Recht auf Auskunft; Recht auf Berichtigung oder Löschung; Recht auf Einschränkung der Verarbeitung; Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung; Recht auf Datenübertragbarkeit.
Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Löschung Ihrer Daten

Alle durch uns gespeicherten Daten werden anonymisiert oder gelöscht, sobald diese von uns zur Erfüllung unserer Dienstleistungen nicht mehr benötigt werden und/oder sobald und sofern dies durch die in der Bundesrepublik Deutschland vorherrschende Rechtslage notwendig, erforderlich oder zulässig ist.

Wenn Sie persönlich die Löschung Ihrer von uns gespeicherten Daten wünschen, werden wir dies nur im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten tun können, d.h. sofern wir nicht verpflichtet sind, diese Daten aufgrund der aktuellen Gesetzeslage aufzubewahren.

Für die Löschung Ihrer Daten durch Dritte, wie z.B. Banken, Ticketservice usw. gelten jeweils gesetzliche Fristen, innerhalb dieser die Daten aufbewahrt werden müssen und erst danach gelöscht werden.

Auf Löschung von Daten, die möglicherweise im Gedächtnis eines unserer Mitarbeiter abgespeichert sind, haben wir keinen Einfluss.

Speicherung Ihrer Daten außerhalb unseres Einflusses

Gegebenenfalls werden Ihre Daten durch Instutionen der Bundesrepublik Deutschland, des Landes NRW, des Freistaates Bayern, durch Organisationen wie F.B.I., CIA, Bundesnachrichtendienst, Polizei u.a. offen oder geheim erfasst und gespeichert. Hierauf haben wir keinen Einfluss. Ebenso gibt es grundsätzlich keinen hundertprozentigen Schutz aller Daten vor Einsichtnahme oder Missbrauch, insbesondere durch kriminelle Aktivitäten von außen, oder Abhöraktionen und Spionageaktivitäten von Ermittlungsbehörden oder Geheimdiensten. Von daher fordern wir Sie auf, uns nur die Daten zu übermitteln, die für Sie absolut unverfänglich, legitim und für die Beziehung zu uns oder die Nutzung unserer Angebote zwingend notwendig sind.

Information und Auskunft

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir gespeichert haben. Das beinhaltet den Inhalt der Daten, Herkunft und Empfänger der Daten sowie Zweck und Dauer der Speicherung.
Sollten Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht jede Frage beantwortet haben oder wünschen Sie weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an
Müller & Misiorny Theater GbR
Postanschrift: Casa Verde, Gohrer Hubertushof 1, 41542 Dormagen
oder persönlich im Kammertheater Dormagen, Ostpreußenallee 23, 41539 Dormagen (nur während der regulären Öffnungszeiten im Vorverkauf).
Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass Sie sich bei Nachfragen eindeutig identifizieren können. Von daher bitten wir um Verständnis, dass wir telefonische Anfragen oder Anfragen per Email nicht beantworten können.

Schlussbemerkung

Unsere Datenschutzerklärung wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Sollten Fragen auftreten oder sollten diese Bestimmungen Lücken oder Fehler aufweisen, bitten wir um umgehende Mitteilung, damit wir Ihre Fragen beantworten oder etwaige Lücken schließen oder Fehler korrigieren können.
Wir erklären, dass wir uns durch nichts einen Wettbewerbsvorteil verschaffen oder Schaden anrichten.

Dormagen, 23. Mai 2018