Newsletter November 2015

»»» Newsletter Übersicht


Kammertheater Dormagen

WIR MACHEN LACHEN. NOVEMBER 2015.
26. Oktober 2015


 

Liebe Theaterfreunde,

heute erhalten Sie unseren Newsletter mit den wichtigsten Informationen für den November und Dezember, damit Sie Ihren nächsten Besuch bei uns optimal planen können.
Ein ganz besonderes Highlight ist die Premiere unserer Weihnachtskomödie »Schöne Bescherung!« am 27. November, die dann an allen 4 Adventswochenenden zu sehen ist.
Ebenso freuen wir uns sehr über neue Bilder an unseren Wänden, die ab dem 5. November ausgestellt sind.
Außerdem können sich die kleinen Zuschauer verzaubern lassen: Insgesamt 4 Mal gibt es nachmittags Kinderzaubertheater.
Und wer zum Jahresende noch keine festen Pläne hat: Für unserer Silvester-Vorstellungen gibt es noch Karten!

Nach wie vor laden wir Sie herzlich ein, den außergewöhnlichen Vorverkauf bei uns im Theater zu nutzen:
Wenn Sie Lust haben, kommen Sie doch dienstags oder donnerstags zwischen 14 und 18 Uhr bei uns vorbei! Dann haben wir das Theater geöffnet und Sie können direkt bei uns Tickets im Vorverkauf erwerben. Dabei haben Sie die Möglichkeit, mit uns beiden »Machern« – Sabine Misiorny und Tom Müller – zu plaudern, einen Blick in den Zuschauerraum und auf die Bühne zu werfen und sich bei einer Sitzprobe Ihren Wunschplatz auszusuchen. Wo gibt es das schon!?

Nun wünschen wir Ihnen noch viel Vergnügen beim Lesen der aktuellen Informationen und natürlich viel Spaß und einen tollen Abend in unserem und Ihrem Dormagener Theater – dem Kammertheater!

Sabine Misiorny & Tom Müller
und das gesamte Kammertheaterteam


Romantisch und schwarzhumorig endet der Oktober

Mitten ins Herz

Eine Komödie von Angelika Bartram

Mitten ins Herz

Zur Eröffnung des Kammertheaters im April 2015 standen Heidi Ruetz und Haka Linß in Angelika Bartrams wunderbarer Komödie »Mitten ins Herz« auf unserer Bühne und haben die Zuschauer erfreut und gerührt. Auch die Neuß-Grevenbroicher Zeitung bescheinigte uns »eine viel umjubelte Premiere, die zu Recht viel Szenenapplaus und Lacher erhielt«.
Nun gibt es noch einmal 2 Vorstellungen mit der alleinstehenden Sieglinde Kranzmeier und dem Fernsehtechniker Winfried Palinski, der vorbeigekommen ist, um das in die Jahre gekommene TV-Gerät zu reparieren. Doch das wird mehr und mehr zur Nebensache, als sich die beiden immer näher kommen.
Der besondere Clou des Abends: Die Zuschauer dürfen über den Ausgang des Stückes abstimmen!
Freitag, 30.10. | Samstag, 31.10. | jeweils 19.30 Uhr


Erfolgreiche Uraufführung im Kammertheater

Der Vater der Braut

Die neue Komödie von Sabine Misiorny und Tom Müller

Der Vater der Braut

Die Uraufführung unserer neuen Komödie haben wir erfolgreich hinter uns gebracht.
In der Neuß-Grevenbroicher Zeitung war zu lesen, dass die Premiere »vom Publikum mit lang anhaltendem Applaus gefeiert wurde«, und das Stück schildere »eine emotionale Achterbahnfahrt, die es wahrlich in sich hat«. Den vollständigen Artikel finden Sie hier: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/dormagen/brautvater-auf-emotionaler-achterbahnfahrt-aid-1.5462235
Zweimal gibt es noch die Möglichkeit, Tom Müller als den Vater der Braut auf der Bühne zu erleben.
Freitag, 6.11. | Samstag, 7.11. | jeweils 19.30 Uhr


Lustige Therapiestunde

Die Wunderübung

Komödie von Erfolgsautor Daniel Glattauer

Die Wunderübung

Mit Daniel Glattauers neuester Komödie haben wir im August die neue und erste komplette Spielzeit im Kammertheater eingeläutet. Nun kommt die unterhaltsame Therapiestunde von Ehepaar Dorek (Sabine Misiorny und Tom Müller) bei Eheberater Harald (Rainer Wittig) an zwei Wochenenden noch einmal auf unsere Bühne.
Presse und Publikum zeigten sich von den Vorstellungen gleichermaßen begeistert und wir freuen uns sehr, die Komödie, die erst zum Jahresbeginn in Wien uraufgeführt wurde, schon jetzt in Dormagen präsentieren zu können.
Freitag, 13.11. | Samstag, 14.11. | Freitag, 20.11. | Samstag, 21.11. | jeweils 19.30 Uhr


Premiere mit Weihnachtskomödie

Schöne Bescherung!

Komödie von und mit Sabine Misiorny und Tom Müller

Schöne Bescherung!

Was passieren kann, wenn man mal ganz entgegen der Tradition Heiligabend ohne Familie verbringen möchte, zeigen wir in unserer Weihnachts-Komödie, die an allen vier Adventswochenenden auf unserer Bühne zu sehen sein wird. Die Westdeutsche Zeitung war der Meinung, das Stück wäre »ein Feuerwerk des Humors, frisch, unverbraucht und höchst empfehlenswert«, und der RGA schrieb: »Was auf der Bühne zum Chaos ausartet, ist für die Zuschauer ein Riesenspaß.«
An drei Adventssonntagen (außer an Nikolaus) gibt es zusätzlich Vorstellungen um 17.00 Uhr.
Freitag, 27.11. | Samstag, 28.11. | Sonntag, 29.11. | Freitag, 4.12. | Samstag, 5.12. | Freitag, 11.12. | Samstag, 12.12. | Sonntag, 13.12. | Freitag, 18.12. | Samstag, 19.12. | Sonntag, 20.12. | jeweils 19.30 Uhr, Sonntag 17.00 Uhr


Fröhlich ins neue Jahr

Lach-Feuerwerk zum Jahresende

Silvester-Vergnügen mit Sabine Misiorny und Tom Müller

Lach-Feuerwerk zum Jahresende

Zum Jahresende präsentieren wir in einer einzigartigen Mischung in 2 exklusiven Shows die absoluten Highlights aus unseren Komödien, kabarettistischen Programmen und Beziehungs-Späßen.
Alle, die am Silvesterabend auf die große Party verzichten, aber trotzdem etwas Besonderes erleben und herzlich lachen möchten, sind willkommen.
Die erste Vorstellung beginnt um 17.00 Uhr und endet gegen 19.00 Uhr, so dass Sie hinterher noch essen gehen oder eine Feier besuchen können.
Die zweite Vorstellung beginnt um 20.30 Uhr und endet gegen 22.30 Uhr, so dass Sie hinterher noch genügend Zeit haben, zum gemütlichen Ausklang des Abends nach Hause oder rechtzeitig zum Jahreswechsel auf eine Feier zu kommen.
Der Eintritt beträgt für diesen Abend 29 EUR, Karten gibt es nur im Vorverkauf. Alle Besucher erhalten zur Begrüßung kostenlos ein Glas Sekt.
Donnerstag, 31.12. | 17.00 & 20.30 Uhr


Theater für die Kleinen

Tiberius Schlabberzahn

Zaubertheater für Kinder ab 5 Jahren mit Guido Hoehne

Tiberius Schlabberzahn

Guido Hoehne verzaubert Groß und Klein in seinen fantastischen und sehr lustigen Zauberprogrammen.
Als Tiberius Schlabberzahn, der Vampir ohne Zähne, besucht er am 8. November das Kammertheater.
An drei Nachmittagen im Dezember (6., 12. und 19.12.) begibt er sich um jeweils 15.00 Uhr auf »Die Reise zum Weihnachtsmann«.
Insbesondere die Vorstellung am 6. Dezember ist sicher eine gute Idee für die kleine Überraschung im Nikolausstiefel!
Tiberius Schlabberzahn (für Kinder ab 5 Jahren)
Sonntag, 8.11. | 15.00 Uhr
Die Reise zum Weihnachtsmann (für Kinder ab 4 Jahren)
Sonntag, 6.12. | Samstag, 12.12. | Samstag, 19.12. | jeweils 15.00 Uhr


Bilderausstellung im Kammertheater

Werke von Victoria Richter

Ausstellung Victoria Richter

Im November und Dezember stellt Künstlerin Victoria Richter eine Auswahl ihrer Bilder bei uns aus.
Sie beeindruckt mit einem ganz eigenen Stil, beispielsweise bei ihren Meeres- oder Wellenmotiven, farbenfrohen Aquarellen sowie Zeichnungen im Comic-Stil.
Bei der Vernissage am 5. November von 18.00 bis 20.00 Uhr ist die Künstlerin anwesend, so dass die Besucher nicht nur ihre Werke, sondern auch Victoria Richter persönlich kennenlernen können.
Informationen über die Künstlerin gibt es im Internet auf ihrer Homepage: vr-finearts.jimdo.com
Vernissage: Donnerstag, 5.11. | 18.00 bis 20.00 Uhr
Ausstellung: Jeden Dienstag und Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uhr sowie am Wochenende für Besucher unserer Veranstaltungen


Erfolgreicher Michaelismarkt im September

10 Gewinner bei Verlosungsaktion

Ein erfolgreiches Wochenende auf dem Dormagener Michaelismarkt am letzten September-Wochenende liegt hinter uns, und wir haben viele Menschen auf uns aufmerksam machen können. Wir freuen uns schon auf zahlreiche neue Zuschauer in unserem Theater.
Viele Besucher unseres Stands haben am Gewinnspiel teilgenommen. Die richtige Antwort, wo sich das Kammertheater befindet, lautete natürlich:
Ostpreußenallee.
Die meisten Teilnehmer haben die richtige Antwort angekreuzt, und wir konnten unter allen Teilnehmern die 10 Gewinner ziehen, die in den Genuss der Freikarten kommen. Sie sind bereits benachrichtigt worden. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß bei den Vorstellungen!
Die Gewinnerin des Hauptpreises – ein Theaterabend für 2 Personen bei einer Premiere mit anschließender Premierenfeier – hat ihren Preis direkt einlösen können und unsere Premiere am 9. Oktober besucht. Wir hatten den Eindruck, dass ihr der Abend ausgesprochen gut gefallen hat!
Alle, die diesmal kein Glück hatten, finden bestimmt auch einmal den Weg in unser Theater, um einen schönen, entspannten und unterhaltsamen Abend zu erleben. Wir freuen uns schon sehr auf Ihren Besuch!


Die komplette Terminübersicht für die einzelnen Monate finden Sie auf unserer Homepage im Spielplan, wo Sie sich auch ein Bild über die aktuelle Platzbelegung machen und direkt online Tickets kaufen können.


Es gelten uneingeschränkt unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die auf unserer Webseite hier nachzulesen sind.

Kartenvorverkauf:
KAMMERTHEATER DORMAGEN, Ostpreußenallee 23, Dormagen
BUCHHANDLUNG SEITENWEISE, Kölner Str. 149, Dormagen
CITY-BUCHHANDLUNG, Kölner Str. 58, Dormagen
PRINT@HOME: kammertheater-dormagen.de/spielplan oder koelnbonn-live.de
Kassenöffnungszeiten:
Dienstag & Donnerstag 14 – 18 Uhr
sowie jeweils 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn
Eintrittspreise:
Vorverkauf: 17 € / 15 € ermäßigt, Abendkasse: 19 € / 17 € ermäßigt
Premieren zzgl. 2 € Premierenzuschlag
Kindertheater: 8 € Vorverkauf, 9 € Tageskasse
Silvester: 29 € im Vorverkauf, keine Ermäßigung, keine Abendkasse
(Vorverkaufspreise sind gültig bis 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn.)
Ermäßigung ausschließlich für Schüler, Studenten und Bufdis bis 27 Jahre sowie Mitglieder des Fördervereins Kammertheaterfreunde e.V.
Informationen zu Gutscheinen finden Sie unter kammertheater-dormagen.de/gutscheine.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.


»»» Newsletter Übersicht
»»» Newsletter abonnieren