Programm 2019/20

Hier finden Sie eine Übersicht, welche Komödien Sie in der neuen Spielzeit 2019/20 erwarten.
Für alle Vorstellungen können bereits Abonnements gebucht werden.
Der offizielle Vorverkauf beginnt am 1. Mai 2019.

Kommissar Bröckelmeyer und die Stoiber-Affäre
Dormagen-Krimi-Komödie mit dem Mundart-Theater Schwaadlappe

Dormagens Krimi-Komödie „Die Stoiber-Affäre“ wird auf Grund der riesigen Nachfrage und des großen Erfolges beim Publikum noch einmal exklusiv von der Mundarttruppe „Schwaadlappe“ präsentiert.
Freuen Sie sich auf Kommissar Bröckelmeyer, seine geheimnisvolle Kiste, die ihm ständig abhanden kommt und deren Inhalt die Karriere des ehemaligen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber in Frage stellt. Es kommen dabei Wahrheiten ans Tageslicht, die besser im Dunklen geblieben wären, aber zur Freude der Zuschauer zum Brüllen komisch sind.

4. bis 13. Oktober 2019

Machen wir die Weihnachtsfliege
Die neue Weihnachtskomödie von und mit Sabine Misiorny und Tom Müller

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, warum sind wir nicht abgehauen? Mit dieser Frage beschäftigt sich die brandneue Weihnachtskomödie „Machen wir die Weihnachtsfliege“.
Wer wollte nicht schon einmal dem Rummel um die Festtage entfliehen und Weihnachten in der Karibik unter Palmen verbringen? Wie und ob es gelingen kann, dem traditionsgebundenen Familienwahnsinn zu entkommen, zeigt das Ehepaar Silvia und Paul in dieser Lachtränen treibenden Komödie mehr als anschaulich. Vor Nachahmung wird ausdrücklich gewarnt!

8. November bis 15. Dezember 2019

Hempels lassen’s krachen
Eine knallige Partykomödie von und mit Sabine Misiorny und Tom Müller

Pünktlich zu Silvester erscheint die knallige Party-Komödie „Hempels lassen’s krachen“.
Wenn Heike und Heiko nach Jahrzehnten der Enthaltsamkeit in ihrem Partykeller wieder einmal eine Fete ausrichten wollen, kann das nur in die Hose gehen. Da sind verschwundene Gulaschkanone, nackter Käseigel, und Sohnemanns Hasch-Keksdose noch das kleinste Übel. Aber es heißt ja nicht umsonst: Wie bei Hempels unter’m Sofa.

31. Dezember 2019 bis 14. Februar 2020

Zartbitter
Eine honigsüße-bitterböse Komödie von Lars Lienen
mit Susan Fararuni und Lars Lienen

Wer mag sie nicht: Schokolade! Aber geht es in der Chocolaterie Picard’s wirklich nur um diese Köstlichkeit?
In der honigsüßen Komödie „Zartbitter“ werden Sie Zeuge, wie bitterböse es zugehen kann, wenn Samantha und Tom – zwei Meister ihres Fachs – sich die (Kakao-)Butter auf dem Brot nicht gönnen – und wie sich daraus ein äußerst amüsanter, pointenreicher und sehr bissiger Kampf der Geschlechter entflammt. Brillant, urkomisch und mit einem überraschenden Aha-Effekt.

28. Februar bis 4. April 2020

Er soll so bleiben, wie sie will
(Hormonstress 2)
Eine Komödie von Sabine Misiorny und Tom Müller

„Er soll so bleiben, wie sie will“ heißt die Komödie um ein quirliges Damenkränzchen, das sich zu einem Treffen mit sämtlichen Strohwitwen des Ortes in der Kellerbar einfindet, um sich einmal so richtig über ihre Männer auszutauschen. Da ist Hormonstress vorprogrammiert. Denn sie wissen alle: Frau erwartet von ihrem Mann, dass er hält, was sie sich von ihm verspricht! Doch allen ist auch klar: Der Weg dort hin ist laaaaaaaaang!
Freuen Sie sich auf drei großartige Komödiantinnen und einen wandlungsfähigen, „charmanten“ Barkeeper mit brillantem Humor.
Mit: Sabine Misiorny, Nicole von Zons, Susan Fararuni, Rainer Wittig und Tom Müller

17. April bis 30. Mai 2020

Informationen

Eintrittspreise:
Abendkasse: 22 € (20 € ermäßigt)
Vorverkauf: 20 € (18 € ermäßigt)
Mundarttheater: 15 € (keine Ermäßigung)
Silvester-Vorstellungen: 33 € (keine Ermäßigung)
Ermäßigung nur für Schüler, Studenten und Bufdis bis 27 Jahre sowie Mitglieder des Fördervereins „Kammertheaterfreunde e.V.“

Vorverkauf und Aboservice:
19. September 2019 bis 30. Mai 2020
jeden Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uhr
außer: 3.10.19, 26.12.19, 2.1.20, 20.2.20, 9.4.20, 21.5.20
(Vorverkauf an der Abendkasse möglich, jedoch kein Aboservice)

Der Vorverkauf für die Saison 2019/20 startet am 1. Mai 2019.